vvps Verband der Vertragspsychotherapeuten Südbaden e.V.

Beitragsordnung: (ab 2016 lt.Beschluss der MV am 23.10.2015)

1) Der Jahresbeitrag ab 2016 von 450,00 € wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt und ggf. geändert.

2) Der Beitrag ist je zur Hälfte im 1. und 3. Quartal des Geschäftsjahres fällig und wird per Lastschrift erhoben.

3) Neumitglieder bezahlen im Beitrittsjahr 50 % des Mitgliedsbeitrages; der Beitrag wird für das laufende Geschäftsjahr gestaffelt ab dem Quartal des Beitritts erhoben. Institute bezahlen den vollen Beitrag ab dem Beitrittsjahr.

4) Der Beitrag für Ehepaare und Paare in Lebensgemeinschaft reduziert sich auf 75 % pro Person.

5) Für Mitglieder, die nach der Praxisaufgabe den Status eines a.o.-Mitgliedes beantragen, reduziert sich der Beitrag auf 100,00 €.

6) Psychologische PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) sind als a.o.-Mitglieder beitragsfrei.

7) In Ausnahmefällen reduziert sich der Beitrag auf schriftlichen Antrag an den Vorstand für jeweils ein Geschäftsjahr auf die Hälfte. Ein Antrag für das Folgejahr muss dem Vorstand bis zum 30.11. vorliegen.